FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wann sollte ich mit der Brautkleidsuche beginnen?

Im Idealfall beginnen Sie mindestens 6 – 8 Monate vor Ihrer Hochzeit mit der Suche nach Ihrem Traumkleid. So kommen Sie wegen der Lieferzeiten der Hersteller (4 – 6 Monate) und der Anpassung Ihres Brautkleides nicht in Stress. 
Tipp: Selbstverständlich können Sie auch kurzfristig ein Brautkleid bei uns kaufen und aus unserem umfangreichen Angebot auswählen.

Haben Sie jedes Brautkleid von Ihrer Webseite?

Ja, zu Beginn der Saison haben wir jedes Brautkleid von unserer Webseite auch in unserem Brautstudio. Zusätzlich haben wir noch viele weitere Brautkleider ständig vorrätig.

Muss ich unbedingt einen Termin vereinbaren, auch wenn ich mich nur mal informieren oder nach Accessoires schauen möchte?

Ja, es ist auf jeden Fall nötig, vorher einen Termin zu vereinbaren.

Ich habe mein Traumkleid bei Ihnen gefunden, wie geht es jetzt weiter?

Als nächstes müssen Sie sich um alle nötigen Accessoires kümmern. Diese können Sie entweder direkt beim Kauf Ihres Brautkleides bei uns aussuchen oder aber einen neuen Termin vereinbaren. Auch beim Abstecktermin können noch benötigte Accessoires ausgesucht werden. Sie haben die Wahl, ob Sie Ihr Brautkleid selber ändern lassen wollen oder ob es von uns in unserem Haus geändert werden soll. Möchten Sie sich selber um alles kümmern, können Sie Ihr Kleid jederzeit mit nach Hause nehmen.

Entscheiden Sie sich für unseren Änderungsservice, findet ein Abstecktermin in unserem Haus statt. Für diesen Termin sollten Sie sich ca. 1 ½ Stunden Zeit einplanen. In Ihrem Beisein wird das Kleid professionell abgesteckt. Sie sollten zu diesem Termin auf jeden Fall Ihre Schuhe mitbringen.

Sie haben es fast geschafft. Kurz vor der Hochzeit –in der Regel 2-3 Wochen vorher- kommen Sie nochmal zu uns, es findet eine letzte Anprobe statt, Sie bekommen von uns noch wertvolle Tipps und Sie können Ihr Traumkleid und alle Accessoires mit nach Hause nehmen.

Darf ich während der Beratung Fotos machen?

Wir empfehlen, vorab nicht zu fotografieren, da dies bei der Braut im Nachhinein oft zu Unsicherheiten führen kann. Sollten Sie sich für ein Brautkleid von uns entscheiden, können Sie dieses natürlich gerne fotografieren.

Wieviele Personen darf ich zur Beratung mitbringen?

Gerne dürfen Sie zur Unterstützung so viele Personen mitbringen, wie Sie möchten. Wir raten allerdings von zu vielen Personen ab.

Haben sie auch Brautkleider in großen Größen?

Wir führen eine sehr schöne Auswahl an “Plus Size”-Brautkleidern bis Größe 60.

Muß ich das Brautkleid und die Accessoires gleich bezahlen?

Wenn Sie sich nach dem Beratungstermin ein Kleid ausgesucht haben, fallen für Sie 50 % des Kaufpreises als Anzahlung an, damit wir Ihr Kleid für Sie reservieren bzw. bestellen können.

Wie kann ich bei Ihnen bezahlen?

Bei uns ist die Bezahlung in bar oder mit EC-Karte möglich.

Sind die Änderungen inclusive?

Nein, die Anpassungsarbeiten sind bei uns nicht im Preis enthalten. Sie bezahlen so nur die Arbeiten, die auch wirklich bei Ihnen anfallen und nicht einen unfairen Pauschalbetrag, der vorher großzügig bei Ihrem Brautkleid einkalkuliert wurde. Bei einem Pauschalmodell ist diejenige Braut gestraft, die z.B. nur die Länge gekürzt bekommt, während eine andere Braut nahezu das komplette Kleid geändert bekommt, das wäre Ihnen gegenüber ungerecht.

Kann ich mein Brautkleid auch außerhalb Ihres Geschäfts ändern lassen?

Selbstverständlich können Sie Ihr Brautkleid auch außerhalb ändern lassen.

Kann ich nach der Hochzeit mein Brautkleid wieder zurück bringen?

Sie können gerne nach der Hochzeit Ihr gereinigtes Brautkleid zum Wiederverkauf bei uns abgeben. Wir kümmern uns um alles.

Diesen Service bieten wir ausschließlich unseren Kundinnen an.

Ich habe mein Brautkleid woanders gekauft, brauche aber noch die passenden Accessoires. Bekomme ich diese bei Ihnen?

Ja, bitte bringen Sie Ihr Brautkleid dafür mit.

Kann ich meinen Hund mit zum Beratungstermin bringen?

Das gesamte Team ist zwar sehr tierlieb, aber leider müssen Ihre Vierbeiner draußen bleiben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Herzlichen Dank.

Haben Sie noch Fragen?